Nachdem das Rätsel vorhin ja sehr einfach war, noch ein schweres hinterher! Wo war ich hier? Kleiner Tipp: An dieser Stelle war 150ig Jahre eine Frankfurter Institution! 😉😎👌

13731082_10210096226346456_3713288733013651893_o
Guido Braun das ist echt schwer

Martini Schröder omg, nicht mal Guido weiß es! 😱

 

Holger Ernst Weil man da nicht mit dem Smart hin fahren kann.

Jana Michaela Jost Hihihi…cool. Heute Nachmittag gibts den 2. Tipp Ihr luschen!!! 😅

Caro Menzel Am Wasser 😉

Jana Michaela Jost Also Leut!!!

 Martini Schröder an der nidda
Thomas Hutschenreuter blaue Brücke 😉

Jana Michaela Jost Sehr gut geht doch- aber was war da? 😉

Thomas Hutschenreuter Puh! Stadtgeschichte: 5 setzen!

Jana Michaela Jost Nach dem dort schon immer geschwommen wurde,kaufte die Stadt Frankfurt das Parkgelände in den 20igern und eröffnete offiziell ein Schwimmbad! Siehe: Nach dem Erwerb des Parkgeländes durch die Stadt Frankfurt im Jahre 1926 wurde 1928 das Brentanobad als naturnahes Flussschwimmbad in einem Altarm der Nidda errichtet und 1930 eröffnet.

Martini Schröder das brentanobad hat das größte freibadbecken europas.

 Martini Schröder goethe! der war doch überall! 😃
 Jana Michaela Jost Korrekt Martini Schröder ! 😎Mit dem neuen Becken beim FFC Stadion hat Frankfurt morz was gerissen. 😏

Patrick Neuntausend ich bin „morz“ beeindruckt 😛