Unser Lauterbacher Abenteuer! Geheimtipp Vogelsberg.

Vielleicht auch eine Idee für diesen speziellen Sommer 2020. Ich wünsche Euch weiter schöne Sommerferien! ❤ Bleibt gesund! ❤

frankfurtmainblog

Ich möchte Euch mal wieder einen kleinen Reisebericht zukommen lassen. Vielleicht auch eine Idee für einen Wochenendausflug für den ein oder anderen von Euch.
Mein bester Freund und ich unternahmen also am ersten Oktoberwochenende 2018 in den nahe gelegenen Vogelsberg und das mittelhessische Land einen „Back to the roots“-Tour. Genauer gesagt- Lauterbach und Umgebung.
Anlass unserer Reise war der Geburtstag meines besten Freundes und zufällig am darauf folgendem Wochenende auch die Einladung zu einem Schultreffen der Abgänger der Riedeselschule in Lauterbach. Ihr merkt- hier kommen schon die ersten Fachbegriffe. Ja, ja. Ich habe nämlich soviel gelernt am letzten Wochenende über das fuldrische, dann riedeselische und am Schluss Darmstadt-Hessische Lauterbach- das war klasse.
Grund dafür war die organisierte Führung durch „den besten Stadtführer aller Zeiten“ – aber dazu später mehr.

data=zfpdKyLcBEA9j9K60idR1UEOIY0tL9X9JFt1VNsb8E5s4U-mH6JIgKdguPtgBRdBsOQWB-c8lcEyc27fij2RqbjyLhHDEwII4RRDtCzpelzaYpQeHHr2ZZHYkYWYI4heGitzasMfYH6bgVi1QAqZkY_IFApbhC_lZ3ht9JtUfAv8gLM2Bg,wS

Von Frankfurt nahmen wir also die 127,1 km über die A5 in knappen 1,5 Stunden. Wir gönnten uns aber auch die letzten Kilometer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.893 weitere Wörter